Warum ist es so ein...
 
Notifications
Clear all

Warum ist es so einfach, kostenlose Schriftarten zu finden?


Wasing
Posts: 1
Topic starter
(@wasing)
New Member
Joined: 1 month ago

Ich war heute auf der Suche nach einer bestimmten Schriftart, wie ich es häufig für verschiedene Projekte tue. Ich benutzte What The Font, um sie zu identifizieren, und sie erschien wie üblich sofort an der Spitze der Liste. Nach einer kurzen Google-Suche fand ich sie... kostenlos. Als jemand, der schon Dutzende von Schriftarten gekauft hat, fragte ich mich, warum so viele Schriftarten frei verfügbar sind. Sogar Schriftarten von großen Herstellern kann man kostenlos finden. Gibt es jemanden, der weiß, warum das so ist? Ich bin sicher, dass einzelne Personen hart an der Erstellung dieser Schriften gearbeitet haben, und ich finde, sie sollten dafür entschädigt werden. Was denken Sie darüber?

1 Reply
Bordise02
Posts: 1
(@bordise02)
New Member
Joined: 1 month ago
Als Schriftdesigner kenne ich die Antwort.
 
Unmoralische Personen können leicht Schriftarten stehlen und sie auf Websites für kostenlose Schriftarten veröffentlichen, die die Eigentumsverhältnisse nicht überprüfen.
 
Zweitens ist es nicht praktikabel, eine 30-Dollar-Schriftart gerichtlich einzuklagen.
 
Drittens sind Schriftentwürfe in den USA nicht urheberrechtlich geschützt, so dass eine strafrechtliche Verfolgung ungewöhnlich ist.
 
Viele kostenlose Schriftarten sind Schrott. Viele sind veraltete Konvertierungen von PostScript-Type-1-Schriften. Einige meiner Schriftarten sind dort zu finden, obwohl sie in der Regel zerstört sind oder die früheste Version dessen darstellen, was ich entwickelt habe. Ich würde keiner freien Schriftart-Website trauen, weil es dort zu viel Müll gibt und man nicht zwischen echten und raubkopierten Schriften unterscheiden kann.
Reply
Share: