Notifications
Clear all

Fairness


Havarmstence
Posts: 1
Topic starter
(@havarmstence)
New Member
Joined: 1 month ago

Hallo,

Das kommt mir wahrscheinlich bekannt vor, aber mit einem gewissen Unterschied.

Ich verfüge über 15 Jahre Erfahrung in einer spezialisierten technischen Branche und habe sowohl für den Weltmarktführer für Ausrüstungen und Zubehör für diesen Prozess als auch für einen Top-Anwender gearbeitet.

Ich gehe. Und eine Frau. Man sieht sie selten.

Ich war dabei, ein Buch zu schreiben (es handelt sich um einen versteckten Sektor), als mir klar wurde, dass a) niemand Bücher kauft und b) meine Marktkenntnisse und mein Prozesswissen (und das Buch) in ein paar Jahren veraltet sein werden.

Gestern habe ich eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet (für 12 £), da ich ernsthaft eine kostenpflichtige Branchenplattform entwickeln möchte.

1 Reply
Saidemn
Posts: 1
(@saidemn)
New Member
Joined: 1 month ago

Simon,

Das wird hier nicht funktionieren; wir sehen ähnliche Beiträge oft. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie die Komplexität oder den Zeit- und Arbeitsaufwand verstehen, der erforderlich ist, um die von Ihnen vorgeschlagene Plattform bereitzustellen. Der Betrag, den sie investieren müssten, ist nicht "ein gutes Stück des Unternehmens" wert. Sie sollten mehr besitzen als Sie, was Ihnen als Gründer vielleicht nicht gefällt.

Wenn Ihre Idee gut ist, nehmen Sie eine Hypothek auf oder leihen Sie sich Geld und bezahlen Sie die Leute. Mit einem MVP können Sie mehr Investitionen erhalten, ohne zu viel von Ihrem Unternehmen zu verlieren.

Tut mir leid, aber das musste Ihnen jemand sagen.

Reply
Share: